Ehrung eines treuen Naturfreundes in Kennelbach

Anlässlich des kürzlich veranstalteten Weihnachtsessens der NF Kennelbach wurde die Gelegenheit genutzt, den Wanderfreund Wilfried Berlinger für 50jährige Vereinszugehörigkeit zu ehren.

Der Ortsgruppenvorsitzende Dietmar Kugler überbrachte dazu die Glückwünsche des verhinderten Landesvorsitzenden Dr. Arnulf Häfele sowie des Landesgeschäftsführers Günter Griesser und überreichte dem Jubilar die entsprechende Ehrenurkunde und die Anstecknadel. Seine rüstige körperliche und geistige Verfassung ist Zeugnis dafür, dass die jahrzehntelange Bewegung in viel frischer Bergluft und die Freude an der Betrachtung der jährlich wiederkehrenden Schönheiten und Wunder der Natur unserer Gesundheit sehr zuträglich sind. Der Obmann lobte Wilfried für die vielseitig gelebte Vorbildhaltung, die er beispielhaft für die Gleichalterigen wie auch die  Angehörigen der jüngeren Generationen zeigte. Der Geehrte schilderte manche interessanten Bergerlebnisse aus seinen frühen Jahren, für die es nur noch wenige Zeitzeugen gibt. Die Leistungen mit den damaligen Ausrüstungen gegenüber jenen von heutzutage können nicht hoch genug geschätzt werden. Auch noch so große Mühen, die mit dem Wandern und Erklimmen der Berge verbunden sind werden mehrfach dadurch belohnt, was uns die Naturgenüsse für unser Körper- und Seelenheil zurückgeben. In diesem Sinne hoffen die NF Kennelbach, dass Wilfried mit seinen jüngeren Familienangehörigen noch oft an Veranstaltungen der Ortsgruppe teilnehmen wird. Ein herzliches BERG FREI gilt dem Jubilar!

(Dietmar Kugler, Naturfreunde Kennelbach)

Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche